Kopflos renn ich durch den Tag

Bangkok ist hässlich. Ein Moloch. Es stinkt, es ist dreckig, manche Menschen nerven einfach nur! Andererseits ist es faszinierend, billig, es gibt unendlich viel zu sehen, manches will man garnicht sehen.

Mir aber egal. Erst mal raus. Zwar nur für einen Tag aber immerhin weg. Eine Tagestour bringt mich zum 120km nördlich gelegenen Ayutthaya. Ayutthya war die 2te Hauptstadt Siams, heute Thailand. Mittlerweile ist nach einigen Kriegen, wechselnden Herrschaften und sonstigen Streitereien nicht mehr so viel übrig, vom damaligen Glanz der Hauptstadt.

Obwohl. Etwas beeindruckenderes, von Menschenhand geschaffenes, ist mir auf meiner Reise noch nicht unter die Augen gekommen. Und obwohl ich schon einmal hier war, kommt mir nichts bekannt vor, bzw: ich staune erneut. Leider können die Fotos den WOW-effekt wohl nicht so gut rüberbringen, genauso wenig wie die Hitze. Die Sonne scheint ungebremst auf mich, die Temperaturen liegen um die 35° Celsius, die Luftfeuchtigkeit bei fast 100%.

So machts richtig Spaß, das T-Shirt hier täglich zu wechseln wäre sinnlos. Nach 10 Minuten ist die ganze Kleidung durch.

Zurück zu meine Trip. Morgens um 7 gehts in Bangkok los. Der Van holt mich ab, und wir fahren zum ersten Tempel. der liegt noch etwas außerhalb, und ist eher so medium spektakulär. Hier stellt sich auch heraus, das unser “Englischsprachiger “ Guide hat scheinbar 2 Englischstunden über sich ergehen lassen. ich versteh fast nix. Dann gehts weiter zu nem liegenden Buddha aus Stein, jeder darf brav 5 Minuten lang Fotos machen. Dann noch schnell zu ne Meditationstempel, wo man sich frei bewegen soll, so viel spannendes gibts hier nicht zu sehen, außer mal wieder nen liegenden Buddha.

Mittagessen an nem kleinen Restaurant an nem verdreckten Fluss. dann zum eigentlichen Zentrum: Türme, Mauer und vor allem, Buddhastatuen, denen der kopf abgetrennt wurde, und die arme, manchmal nur die Nase. Raubzüge aus den verschiedenen Auseinandersetzungen der vergangenen Jahre.

Foto hier:

P1080057

Das bin nicht ich, der Tempel ist so schepp

P1080069

Einer der Tausend Hunde die in Ayutthaya rumstreunen

P1080075 

Bekannt

P1080085

Den hats wohl ganz dolle erwischt

P1080102 

Das gelbe ist Stoff. Die Wickeln ihre Gebäude in Stoff ein

P1080105

Den hätte man ja schlecht da rausholen können

P1080112

Das tolle an diesen Kindern: sie wollten mir nix verkaufen und es hieß niemals: 1 DALLA 20 Baht!

P1080113 

jetzt versucht ers mim Buddhismus

P1080123

 

P1080163

Hier liegt die Asche von den Königen von Ayutthaya

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Ein Service von Weltreise-Info | Reiseblog anlegen | Missbrauch melden | Admin